Page 7 - LogReal Kundenmagazin Ausgabe 1
P. 7
Der reibungslose Produktionsablauf just in time wäre ohne Baustoffe einen effizienten Betrieb über den gesamten Fußgängerbrücken
funktionierende Logistik heute für viele Betriebe nicht re- Lebenszyklus der Gebäude hinweg versprechen. Ver- verbinden den Park­
platz der Mitarbeiter
alisierbar. Zeit- und Effizienzdruck, gepaart mit höchsten besserte Energieeffizienz, verringerte Energiekosten
Qualitätsansprüchen, machen die Planung, Steuerung, und reduzierte CO2-Emissionen: Im Streben, die hohen mit Zalandos
Koordination und Kontrolle der Waren- und Güterflüsse Anforderungen an die nationalen und internationalen größtem Logistik­
zentrum in Erfurt.
zum Hightech-Feld. Moderne Logistik ist deshalb mehr Umweltstandards zu erfüllen, wurden zahlreiche von
als nur reine Lagerung, Transport und Umschlag von Max Bögl errichtete Logistikgebäude durch anerkannte
Waren und Gütern. Als wichtiger Stützpfeiler unserer Zertifizierungssysteme wie DGNB (Deutschland), BREE-
Gesellschaft verbindet die Logistikbranche nicht nur Märk - AM (Großbritannien) oder Leed (USA) für nachhaltiges
te weltweit, sondern auch Menschen und Kompetenzen. Bauen ausgezeichnet.
In dieser Kombination entstehen individuelle und effizien -
te Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
eines Unternehmens. Eine Paradedisziplin für die Logistik -
spezialisten der Firmengruppe Max Bögl.

Den Betriebsabläufen entsprechend entwirft und rea-
lisiert Max Bögl mit einem Team erfahrener Planer die
für den Nutzer maßgeschneiderte Immobilie – inklusive
der gesamten Infrastruktur und der intelligenten, techni-
schen Gebäudeausstattung. Innerhalb der Firmengrup-
pe stehen dazu den Bauherren und Kunden die Sparten
Tiefbau, Spezialtiefbau, Kanalbau, Hochbau, Stahlbau, Ausgestattet mit hochmoderner Logistiktechnik versorgt Liebherr – mit neuem
Verkehrswegebau sowie sieben leistungsstarke Fertig-Logistikzentrum in Oberopfingen – Baumaschinen­Kunden weltweit mit Ersatzteilen.
teilwerke, verteilt über ganz Deutschland, zur Verfügung.
Ob Rohbau oder schlüsselfertiges Projekt, ob standar- Dass die Firmengruppe von ihren Bauherren als zuverläs-
disierte Logistikgebäude oder auf die Nutzung abge- siger Partner geschätzt wird, resultiert nicht nur aus der
stimmte Lösungen unter Berücksichtigung der Anforde- großen Anzahl realisierter Projekte, sondern insbesonde-
rungen an die Green Logistic: Getreu dem Motto „Alles re aus der konsequenten Weiterentwicklung und Fort-
aus einer Hand“ realisiert Max Bögl ganzheitlich komple- schreibung ganzheitlicher Logistiklösungen mit Fokus
xe Gebäudeimmobilien mit modernen Logistiksystemen auf eine qualitativ hochwertige Umsetzung. Lohn dieser
entsprechend den Wünschen der Betreiber. Bemühungen ist die Auszeichnung als zweimaliger Ge-
winner des Logix Award: für das multicube rhein-neckar
Von der Planung über die schlüsselfertige Erstellung bis in Heddesheim (pfenning Gruppe) im Jahr 2013 und für
zur Inbetriebnahme wird das breite Leistungsspektrum das Logistik-Center München-Parsdorf (Immogate AG)
im Jahr 2015. Hinsichtlich Nachhaltigkeit, Drittverwen-
in fachkundig besetzten Teams gebündelt und durch
zahlreiche Fachabteilungen innerhalb der Firmengruppe dungsfähigkeit und der Übererfüllung internationaler
unterstützt. Konsequent wird diese Wertschöpfungstiefe Umweltstandards, so das übereinstimmende Jury-Urteil,
insbesondere im „Design & Build“-Verfahren zum Vorteil gilt der Dank in erster Linie den Bauherren und Archi-
für den Bauherrn genutzt. So entstehen Logistikimmo-tekten beider Logistikimmobilien, die sich bewusst und
bilien, die durch Einsatz modernster Technologien und mit Blick auf die Zukunft für eine qualitativ hochwertige


DieLogistikImmobilie 7
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12